Dr. med. Julius Bergmann

Facharzt für Urologie

Julius Bergmann

MITGLIEDSCHAFTEN

Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU) European Association of Urology (EAU) Verein der niedergelassenen Urologen in Hamburg (VUHH)

SCHULBILDUNG UND ZIVILDIENST

2001 – 2010
Gymnasium Buckhorn, Erlangung der allg. Hochschulreife

2011
Zivildienst in der individuellen Schwerstbehindertenbetreuung – Schule Paracelsusstraße

AUSBILDUNG

2012
Ausbildung zum Rettungssanitäter

2012-2018
Studium der Humanmedizin: Semmelweis Universität Budapest (2012-2014) und Abschluss in Hamburg

2017– 2018
Praktisches Jahr mit Stationen in Sri Lanka, München und Hamburg

2018
Approbation

ÄRZTLICHE BERUFSAUSÜBUNG UND FACHARZTWEITERBILDUNG

09/2018 – 03/2020
Assistenzarzt AK Wandsbek, Urologie (Chefarzt Dr. S. Tauber, Chefärztin PD Dr. P. Anheuser)

04/2020 – 09/2023
Assistenzarzt AK Barmbek, Urologie (Chefarzt Prof. Dr. A. Gross),
Rotation in die Onkologie, AK Barmbek (Chefarzt Prof. A. Stang)      
                                                               
2023
Facharzt für Urologie (Landesärztekammer Hamburg)

2024
Urologikum Hamburg, Standort Winterhude und Poppenbüttel

PROMOTION

2024
Promotion und Erlangung des Dr. med.: „First Clinical Experience of a Novel Pulsed Solid-Sate Thulium:YAG Laser during Percutaneous Nephrolithotomy“

UNSERE PARTNER

Kooperationspartner des UCCH:



Hubertus Wald  Tumorzentrum Hamburg
Logo Albertinen Krankenhaus
Albertinen Krankenhaus Hamburg