Fort- und Weiterbildung

Am Urologikum Hamburg ist die Weiterbildungsmöglichkeit für die Facharztausbildung etabliert. Darüber hinaus ist das Urologikum Hamburg mitverantwortlich für die uroonkologische Fortbildung der Urologen in Hamburg sowie Initiator zahlreicher Fachveranstaltungen.

Wissen auf dem neusten Stand
 

Es besteht eine Weiterbildungsermächtigung der Ärztekammer Hamburg:
  • Facharzt / Fachärztin für Urologie (1 Jahr)

Zusatzweiterbildungen im Urologikum Hamburg:
  • Androloge (1 Jahr)
  • Medikamentöse Tumortherapie (1 Jahr)


Bei Interesse bitte schriftliche Bewerbung an die ärztlichen Kolleg*innen
an den jeweiligen Standorten oder an den Ärztlichen Direktor


Hamburger urologische Fortbildungsinitiative (FBI), Uro-onkologischer Arbeitskreis

Der uroonkologische Arbeitskreis „Fortbildungsinitiative FBI“ findet z.Zt. alle zwei Monate in Hamburg statt und bietet allen Klinikärzten und Niedergelassenen ein Forum zur Weiterbildung,  Diskussion und zum Austausch, auch über berufspolitische Themen.

Das Urologikum Hamburg ist Initiator und Mitveranstalter diverser Fortbildungsveranstaltungen.


Die nächsten Termine:

29.1..2023
Neue Therapiestrategien in der Uro-Onkologie

Prof. Dr. Gunhild v. Amsberg, Brückenprofessur für Uroonkologie, UKE Hamburg"

17.01.2024
Leitliniengerechte Therapie des Prostatakarzinoms

Prof Dr. LM Krabbe, Chefärztin Urologie Vivantes Klinikum, Berlin

06.03.2024
Leitliniengerechte Therapie der Tumoren Äußeres Genitale, Hodenkarzinom

Prof. Dr. Chris Protzel, Chefarzt Urologische Klinik, Helios Kliniken Schwerin
Anschließend Mitgliederversammlung VUHH/BvDU

15.05.2024
Neues aus der Charité
Neue Ansätze von Therapien bei Karzinomen, Pathologie und Genforschung

Prof. Dr. Thorsten Schlomm
Direktor der Klinik für Urologie, Charité - Universitätsmedizin Berlin
Prof. Dr. Guido Sauter
Institut für Pathologie mit den Sektionen Molekularpathologie/ Zytopathologie / UKE Ha
Leitliniengerechte Therapie Urothelkarzinom
PD Dr. Maria De Santis
Sektionsleiterin interdisziplinäre Uro-Onkologie, Charité - Universitätsmedizin Berli

05.06.2024
Neues aus UKE und Martiniklinik

Prof. Dr. Margit Fisch, Ärztliche Direktorin der Urologischen Klinik des UKE, Hamburg und ande Prof. Dr. Markus Graefen, Ärztlicher Leiter der Martiniklinik, Hamburg, und andere
 

Zertifizierung:
4 Fortbildungspunkte Kategorie A

Die Fortbildung kann von der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg als industrieneutrale Pharmakotherapieberatung nach § 7 Ziffer 2 Onkologie- Vereinbarung berücksichtigt werden.

Ort:
KV-Hamburg (Julius-Adam-Saal)
Humboldtstrasse 56, 22083 Hamburg+

Weitere Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Hamburger Urologischen FortbildungsInitiative:
 

26.-27.04.2024
Uroonkologisches Forum - Uroonkologie Konkret XV
Seminar- und Eventzentrum Gut Thansen, Soderstorf

31.08.2024
4. Uro-Symposium Nord
Bucerius Law School, Hamburg
 

Wichtig:
Bei Interesse registrieren Sie sich bitte direkt unter folgendem Link:
https://solution-akademie-veranstaltungen.de/
 

Wissenschaftlicher Leiter:
Dr. Rolf Eichenauer

Veranstalter: 
Solution akademie GmbH, Bergstraße 2, 29646 Bispingen

Kontakt:
Beate Dehning
Tel.: 05194-97 44 90
Fax: 05194-97 44 94

E-Mail:
beate.dehning@solution-akademie.de

Den Jahresplan für die Fortbildungsveranstaltungen können Sie sich hier als PDF downloaden
Jahresplan 2023/24 download PDF ca. 0,6 MB

Fortbildung 23-24

Weitere Veranstaltungsreihen werden von unserer Praxis mitgestaltet/organisiert:

Qualitätszirkel Urologikum
(monatlich)

Qualitätszirkel Uronord
(3-monatlich)

Uroonkologisches Symposium Urologie Konkret in Kooperation mit dem VUHH

Urosymposium Nord
(Jahresveranstaltung im Medizinhistorischen Museum, Termin folgt) 

Treffen des Vereins zur Verbesserung der Versorgung des fortgeschrittenen Urothelkarzinoms e.V.
(3-monatlich)

UNSERE PARTNER

Kooperationspartner des UCCH:



Hubertus Wald  Tumorzentrum Hamburg
Logo Albertinen Krankenhaus
Albertinen Krankenhaus Hamburg